zurück

Eine Reise in die Frühgeschichte den Menschheit… auf nach Fiavè!

Von den vielen Dörfern im Valle di Comano ist eines besonders interessant: Fiavé. Dort können Sie eine Reise in die Vergangenheit antreten und die historischen Pfahlbauten unserer Vorfahren besuchen. Sie sind ein Unesco-Weltkulturerbe.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie unsere Vorfahren lebten, was sie taten und was sie aßen? Dann sind Sie im Valle di Comano oder besser gesagt in Fiavé genau richtig. Denn dort finden Sie im historischen Pfahlbauten-Dorf Antworten auf all Ihre Fragen.

Es ist ein international anerkanntes archäologisches Gebiet und die Ausgrabungen haben die Reste von Hütten und Siedlungen aus verschiedenen Perioden zwischen 3.800 und 1.300 v. Chr. ans Licht gebracht.

Reise durch die Zeit

Sowohl die Pfahlbauten, als auch anderen Gegenstände wie Küchengeräte und Pfeile sind hervorragend erhalten. Die besonderen Umweltbedingungen haben sogar Lebensmittel wie Getreide, Haselnüsse, Äpfel und Birnen konserviert. Sie können auch im Museum besichtigt werden.

Die Ausgrabungsstätte von Fiavé ist einzigartige in Europa und nimmt Sie buchstäblich mit auf eine Zeitreise in unsere Frühgeschichte.

Anfrage Informationen

Was ist zu tun

Main sponsor

Sponsor
Sponsor

Andere sponsor

Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Partner

Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Stai navigando per
Sie suchen nach:

Danke

Wir haben dir eine E-Mail geschickt. Um den Newsletter zu aktivieren, klicken Sie auf den Link, den Sie in der Nachricht finden, danke!

close

Anfrage Informationen


close

Registriere dich für unseren Newsletter



Stornieren
schließen

Credits

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it

Photo

Archivio APT Comano

schließen

Danke

Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

close

Zeitraum auswählen

close